Anmeldung: 15. Kongress für Tanzmedizin vom 13.03.2020 bis 15.03.2020 (= 3 Tage)

ich bin ein externer Teilnehmer ohne Login-Kennung
ich habe eine Login-Kennung
Anrede:
Titel:
Vorname:
Name:
Firmenname:
Straße:
Ort:
PLZ:Ort:Land:
Telefon-/Mobilnummer:
E-Mail:
Kongressgebühr:
Ich möchte ein Lunchpaket bestellen:
Ich bin Mitglied beim DBfT. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer bekannt.:
Ich bin Mitglied bei der TanzVereinigung Schweiz TVS.:
Mit welcher dieser Berufsgruppen können Sie sich am ehesten identifizieren?:
Ich fühle mich folgender Tanzsparte/folgenden Tanzsparten zugehörig:
DFP-Nummer für die Ärztekammer (für Ärzte):
Wie sind Sie auf ta.med aufmerksam geworden?:
Bildrechte:
Hiermit erkläre ich mich damit einverstanden, dass ta.med, Tanzmedizin Deutschland e. V., die von mir gemachten Fotos/Gruppenfotos unentgeltlich auf der Internetseite www.tamed.eu nebst eventueller Nebendomains sowie in von ta.med e. V. publizierten Printmedien.
Programmpunkte:
Freitag, 13.03.2020
12.00 Eintreffen der Teilnehmer und Besuch der Aussteller
13:15 - 13:30 Begrüßung
13:35 - 15:30 Vortragsblock I
13:40 - 14:10 Erkenntnistheoretische Grundlagen von „Gesundheitsförderung für & durch Kunstschaffende“ und deren Praxisimplikationen
14:15 - 14:35 Aufrechterhaltung künstlerischer Potenziale bei Musiker*innen und Tänzer*innen mit Auftrittsangst – Strategisches Coaching
14:40 - 14:50 Der medizinische Nutzen integrativer Atem- und Bewegungstherapien im Tanz und in der Musik
14:55 - 15:05 Mentales Training in der Praxis
15:10 - 15:20 Healing through dance: a review of the past and a look into the future
15:30 - 16:00 Kaffeepause und Besuch der Aussteller
16:00 - 17:15 Workshopblock I
16:00 - 17:15 WS 1 - K(inesio)-Taping zum Kennenlernen
16:00 - 17:15 WS 2 - Behandlung des Myofaszialen Komplexes als Voraussetzung für vollständige Rehabilitation nach Trauma
16:00 - 17:15 WS 3 - „Zeichne mir (D)ein Schlüsselbein“ Musizieren mit der Franklin-Methode®
16:00 - 17:18 WS 4 - Tanz als Kunst und Therapie
16:00 - 17:19 WS 5 - Progressing Ballet Technique
16:00 - 17:20 WS 6 - Training zur Verbesserung von Kraft und Alignment des Turnouts
17:45 - 19:00 Mitgliederversammlung
18:00 - 19:00 Uhr Campus-Führung durch die ANTON BRUCKNER PRIVATUNIVERSITÄT5 Euro für interne Mitglieder
5 Euro für Begleiter
5 Euro für externe Teilnehmer
19:30 Uhr Get Together 0 Euro für interne Mitglieder
15 Euro für Begleiter
Samstag, 14.03.2020
09:00 - 10:00 World Café
10:00 Vortragsblock II
10:00 - 10:10 Prädiktive Risikofaktoren des Schmerzauftretens bei Tanz vermittelnden Lehrkräften
10:15 - 10:25 Pilot study in the field of teaching strategies within certain class structures in Middle Eastern Dances
10:30 - 10:40 Comprovisation: Optimising Professional Classical Ballet Training for Adolescents
10:45 - 11:05 Discussing the development of a pre-season preparation workout for professional ballet dancers
11:10 - 11.30 Promoting evidence-based practice in the traditional environment
11:45 - 13:00 Workshop-Block II
11:45 - 13:00 WS 07 - Feasibility of in-hospital dance sessions to improve quality of life in community-dwelling people with dementia, a pilot
11:45 - 13:00 WS 08 - Zur Gesundheit und Belastung von Tanzpädagog*innen
11:45 - 13:00 WS 09 - Mindfulness based Musician Performance
11:45 - 13:00 WS 10 - Was sind die häufigsten Ursachen für schwache Muskulatur und wieso ist Training nicht immer das adäquate Mittel
11:45 - 13:00 WS 11 - Singende Tänzer*innen und tanzende Sänger*innen – Umgang mit den Anforderungen an das heutige Musik- und Tanztheater
11:45 - 13:00 WS 12 - Organic Ballet - Health and High Performance
11:45 - 13:00 WS 13 - 11 + Dance - a neuromuscular based injury prevention program for dancers
13:00 - 14:30 Mittagspause und Besuch der Aussteller
14:30 Vortragsblock III
14:30 - 15:00 Der lebendige Fuß auf Schritt und Tritt
15:05 - 15:15 Caneal eversion in a dancer's demi-plié
15:20 - 15:30 Tapeverband oder Tapeschlinge - wie umgehen mit der chronischen Sprunggelenkinstabilität bei Tänzer*innen?
15:35 - 15:55 Die Biomechanik der Hand und Finger beim Instrumentalspiel
16:00 - 16:10 Adoleszente idiopathische Skoliose
16:15 - 16:35 Die Bedeutung der muskulären Balance am Beispiel einer 17-jährigen Artistik-Schülerin
16:450 - 17:45 Kaffeepause & Besuch der Aussteller / Zeit zum Netzwerken
Sonntag, 15.03.2020
09:30 - 11:30 Themen Spezial 1: Dance Science
09:30 - 11:30 Themen Spezial 2: Return-to-Dance
09:30 - 11:30 Themen Spezial 3: Musikphysiologische Prävention
09:30 - 11:30 Themen Spezial 4: Pädagogik/Didaktik
09:30 - 11:30 Themen Spezial 5: Jeder kann Tanzen, Inklusive Konzepte
09:30 - 11:30 Themen Spezial 6: Sportpsychologie für Tanz und Musik
09:30 - 11:30 Themen Spezial 7 (Werbebeitrag): Franklin-Methode®
09:30 - 11:30 Themen Spezial 8 (Werbebeitrag): Seniorentanz
11:30 - 12:00 Kaffeepause und Besuch der Aussteller
11:30 - 13:30 Ausgabe der vorbestellten Lunchpakete
12:00 Vortragsblock IV
12:00 - 12:15 Ansprache des Schirmherrn
12:20 - 12:30 Leistungsgrenzen vs. -ressourcen: welches "Maß" ermöglichen Leistungstests vs. Screenings?
12:35 - 12:45 The inaugural 6 years of Screening at the Palucca University and their relevance in a professional Dance programme
12:50 - 13:05 N.N.
13:10 - 13.30 Schlussworte
Begleiter:
Anmerkungen:
Spam-Schutz-Abfrage: Bitte geben Sie die folgende Nummer ein:
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Veranstaltungs-Abwicklung erhoben und verarbeitet werden.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.