Zam. Zertifikat Tanzmedizin

berufsbegleitende Weiterbildung

Mehr Informationen finden Sie über die Navigation im rechten Seitenbaum.

Zam. Zertifikat Tanzmedizin - Annemone Taake

Foto: Annemone Taake

 

Das bisherige Zam.-Curriculum wurde zum Certificate of Advanced Studies in Dance Science (CAS): Health & Performance, das den ersten Teil des MAS Dance Science bildet, den tamed in Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaften der Universität Bern ausrichtet.

In die entstandene Lücke tritt jetzt ein Programm, das neben der Vermittlung tanzmedizinischen Basiswissens vor allem die praktische Umsetzung des Erlernten im Blick hat.

Den Transfer in die Praxis gewährleisten Dozenten und Dozenten-Tandems mit tanzmedizinischem und tanzpädagogischem Know-how. Sie vermitteln tanztheoretisches und tanzpraktisches Wissen mit relevanten tanzmedizinischen Informationen und garantieren so allen Teilnehmenden die direkte Umsetzung der erlernten Theorie in die Praxis.

In einer 5-tägigen Intensivwoche werden zuerst die Grundlagen der Funktionellen Anatomie und Trainingslehre vermittelt. Daran anschließend werden an 6 Wochenenden, über den Zeitraum von einem Jahr, die weiteren Module gelehrt.

Das neue Zam. beschäftigt sich erstmals auch mit verschiedenen Tanzstilen, unterschiedlichen Altersklassen und besonderen Bevölkerungsgruppen wie z. B. Parkinson-Patienten. Die Weiterbildung endet mit einer theoretisch-praktischen Abschlussprüfung, deren erfolgreiches Bestehen die Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats ist.

Ergänzend zu den Pflicht-Modulen, bietet tamed erstmals auch 4 fakultative Fortbildungen an, die das Zam.-Programm sinnvoll ergänzen und auch für alle Interessierten, die keine Zam.-Teilnehmer sind, offen zugänglich sind.

Mehr Informationen finden Sie über die Navigation im rechten Seitenbaum.

Sie haben Fragen zu Zam. oder möchten sicher gehen, den nächsten Start nicht zu verpassen? Dann schreiben Sie uns eine kurze Nachricht an die Zam.-Koordinationsstelle, Frau Anne Gieseke:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte wählen Sie Ihr Anliegen (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Datei-Upload

Einwilligung zur Datenverarbeitung (Pflichtfeld)
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.
Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit Ihren Daten aus dem Kontaktformular finden Sie in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Sicherheitsabfrage