Vortragsreihe: Schmerzen im Tanz - Ein Schmerzmodell am Beispiel des professionellen Bühnentanzes am 28.04.2024

Online (Zoom)
11:00 Uhr
Referent*innen:
Jasmin Hänel

 

Schmerzen im Tanz – Ein Schmerzmodell am Beispiel des professionellen Bühnentanzes

 

Inhalt und Ziele

Schmerzen sind bei Tänzer*innen sehr häufig und können erhebliche negative Konsequenzen in Bezug auf die Gesundheit und die Arbeitsfähigkeit der Betroffenen haben. Die biopsychosozialen Dimensionen von Schmerzen im Tanz werden in einem Modell exemplarisch für den professionellen Bühnentanz dargestellt. Das Modell soll zu einem besseren Verständnis von Schmerzen im Tanz und dessen Einflussfaktoren beitragen.

Referentin

Dr. Jasmin Hänel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim und Physiotherapeutin. Sie forscht seit vielen Jahren zum Thema Schmerzen im Tanz.

Ort

Online über Zoom

Zeit

11:00 Uhr (Dauer ca. 1 1/2 Stunden)

Kosten

Mitglieder: 5,-€

externe Teilnehmer*innen: 15,-€

Mitglied Kooperationspartner: 5€ (Bitte Kooperationspartner und Mitgliedsnummer angeben)

Akkredtierung:

Für Absolvent*innen des Zertifikats Tanzmedizin werden 1,5 Fortbildungsstunden angerechnet!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
Annalena Wild