Abstract-Aufruf

Abstract-Aufruf-14.Kongress-2


Der 14. Kongress für Tanzmedizin bietet die Möglichkeit für wissenschaftlichen und praktischen Austausch zu den übergeordneten Themenkomplexen: Gesundheitsförderung für Tanzende, Tanzschaffende und Tanzsportler, und Gesundheitsförderung durch Tanz.

Erstmalig findet der Kongress in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin statt, die sich mit Gastbeiträgen zu Themen rund um die Gesundheitsförderung für Musiker und Sänger präsentieren wird.

Wir laden Sie herzlich ein, Beiträge aus den Bereichen klinische und praktische Tanzmedizin, tanzmedizinische Forschung, Dance Science, Trainingslehre, Physiologie, Ernährung, Psychologie und Pädagogik für das Programm einzureichen.
Beiträge aus den Bereichen Musikermedizin und Musikphysiologie werden ausschließlich von der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin in das Programm einge-bracht.

Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2017.

Organisatorisches

Die Auswahl der Kongressbeiträge erfolgt durch ein wissenschaftliches Komitee, welches die Abstracts nach den folgenden Kriterien bewertet:

  • Relevanz für Forschung und Praxis der Tanzmedizin,
  • Relevanz für die Tanzpraxis,
  • saubere wissenschaftliche Vorgehensweise,
  • Verständlichkeit und Aktualität.

Die offiziellen Kongresssprachen sind Deutsch und Englisch. Abstracts können in beiden Sprachen eingereicht werden. Das Komitee behält sich etwaige programmbedingte Änderungen des Präsentationsformates vor.

Referenten erhalten für eine Kongressgebühr von 50.- € Zutritt zu allen Tagen und Formaten des Kongresses. Reisekosten und Spesen können von tamed e. V. nicht übernommen werden.

Präsentationsformate:

  • Vortrag kurz (10 Minuten)
  • Vortrag normal (15 Minuten)
  • Vortrag lang (30 Minuten)
  • Fallvorstellungen aus der Praxis (15 Minuten)
  • Präsentation ausgewählter klinischer Fälle.
  • Workshop (60 Minuten)
  • Diskurs Fachthemen (60 Minuten)
    Ein oder mehrere Referenten führen in ein Thema ein und leiten anschließend die Diskussion mit den Teilnehmern.
  • Posterpräsentation (aktiv 3 Minuten und passiv, Ausstellung)

Wir laden Sie herzlich ein, Beiträge aus den Bereichen klinische und praktische Tanzmedizin, tanzmedizinische Forschung, Dance Science, Trainingslehre, Physiologie, Ernährung, Psychologie und Pädagogik für das Programm einzureichen.

Bitte laden Sie sich die pdf des Abstract-Aufrufs herunter, um alle relevanten Informationen für die Einreichung zu bekommen. Hilfreiche Informationen zu den Formaten finden Sie auch in den Hinweisen zum Einreichen Ihrer Themen und zur Abstractvorbereitung.

Ab sofort können Sie hier Ihren Abstract online einreichen. » ABSTRACT-EINREICHUNG

Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2017.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Einsendungen.

Social Networks anzeigen
Social Networks verbergen